Kiefer Sutherland Stuttgart 2020

Singende Schauspieler sind ja nichts Neues. Ob Jack Black, Hugh Jackman oder wie neulich erst Luke Evans. Wen man vielleicht nicht direkt auf dem Radar hat, ist Kiefer Sutherland. Bekannt ist er vor allem für seine Rollen in Filmen wie „Stand by Me“, „Young Guns“, „Flatliners“, „Lost Boys“ und natürlich der Hit Serie „24“, in der er Jack Bauer verkörperte. Der US-Schauspieler ist auch musikalisch unterwegs, als Sänger einerseits, aber auch als Musikproduzent zusammen mit Jude Cole beim eigenen Independent Label Ironworks. 

Am Mittwoch den 12 Februar 2020 spielte Kiefer Sutherland mit seiner Band und dem neuen Album „Reckless & Me“ Im Wizemann in Stuttgart. Um 21:00 Uhr beginnt die Show. Der Musiker betritt kurz nach seiner Band die Bühne, standesgemäß mit Cowboyhut, die gut gefüllte Stuttgarter Halle. Die Stimmung ist vom ersten Moment an ausgelassen und sofort herrscht gute Laune. „Rebel Wind“ und „Can’t Stay Away“ eröffnen die Show. Da steht er nun vor uns, ein unaufgeregter, extrem lässiger, cooler Mann, der einen mit seiner Country-Musik und der warmen Stimme völlig in seinen Bann zieht.

Zum kompletten Bericht bei Stagr geht es hier.

Copyright by Mike Kunz! No use without permission! Contact at info@mikekunz.de

    1. Rebel Wind
    2. Can’t Stay Away
    3. Something You Love
    4. Reckless & Me
    5. Shirley Jean
    6. Open Road
    7. Faded Pair of Blue Jeans
    8. Going Home
    9. Blame It on Your Heart
    10. Ways to Be Wicked
    11. Bloor Street
    12. I’ll Do Anything
    13. Saskatchewan
    14. This Is How It’s Done
    15. Run to Him
    16. Honey Bee
    17. All She Wrote
    18. Down in a Hole

Encore

    1. Calling Out Your Name
    2. Knockin‘ on Heaven’s Door
    3. Agave

Amazon Affiliate-Link